CST GmbH – schirmmacher.com

Junker-Jonas-Platz 3 T. +43 5523 62 56 212
6840 Götzis/Österreich info@schirmmacher.at
  • Regenschirme gestalten

    Schirmmacher-Ratgeber

Wie kann man Regenschirme gestalten?


Mit diesen Tipps fällt es Ihnen leicht, Ihren perfekten Werbeschirm zu gestalten. Sie erfahren, was Sie bedenken sollten und worauf es bei der Umsetzung ankommt.
 

1- Die Idee
2- Das Konzept
3- Die Gestaltungsmöglichkeiten
4- Die Umsetzung
5- Die Preise
6- Themen, die Sie auch interessieren könnten

1 - Die Idee


Regenschirme können sehr individuell gestaltet werden und die Auswahl an Modellen ist groß. Deshalb sollten Sie sich zuerst drei grundlegende Fragen stellen:

1- Welche Zielgruppe möchten Sie mit dem Modell ansprechen?
Daraus lassen sich oft die perfekten Materialien, passenden Farben und Größen ableiten. Wenn es etwas ausgefallener sein soll, kann der Schirm zum Beispiel eine andere Form bekommen oder spezielle Funktionen besitzen (siehe "originelle Schirme"). In unserem Artikel "10 Tipps zur Schirmauswahl" erfahren Sie alles zur Wahl des perfekte Schirmmodells für Ihr Vorhaben.

2- Soll der Regenschirm auffällig oder dezent gestaltet werden?  
Je nachdem können Sie die Größe, Farben und die Anzahl der Druckmotive festlegen und das richtige Produkt für Ihr Vorhaben auswählen. Auch können Sie sich hiernachgehend zwischen einem einfachen Logodruck oder einem vollflächigen Fotodruck entscheiden.

3- Passt die Gestaltung zu meinem Corporate Design?
Nicht zuletzt sollten Sie überlegen, ob Sie ein Corporate Design haben, zu dem das Produkt passen sollte. Falls Sie kein Corporate Design haben oder Inspiration suchen, sehen Sie sich einfach unsere Referenzen an.

2- Das Konzept


Ihren Vorstellungen und Ideen bilden das Konzept für Ihren perfekten Werbeschirm. Sie können nun das passende Produkt auswählen. Dazu gibt es in unserem Produktkatalog viele Filtermöglichkeiten.  Einen Entwurf können Sie sich zum Beispiel einfach mit unserem 3D-Designer erstellen. Es kann aber auch hilfreich sein, wenn Sie sich von unseren Experten unterstützen lassen. Auch wir gestalten Ihnen gerne einen Entwurf nach Ihren Vorgaben.

3- Die Gestaltungsmöglichkeiten


Die Gestaltungsmöglichkeiten bei Schirmen sind vielfältig. Folgend finden Sie eine Übersicht. Je nach Motiv kann die Veredelung an verschiedenen Stellen angebracht werden. Teilweise, gerade bei komplexeren Drucktechniken, müssen gewisse Mindestbestellmengen und Lieferzeiten berücksichtigt werden.

Schirmdach

Der Klassiker ist die Bedruckung des Schirmdachs. Die meisten Regenschirme bestehen aus 8 Segmenten. Sie können eine beliebige Anzahl und Kombination der Segmente mit Ihrem Logo- oder Fotomotiv bedrucken. Auch ein Druck der Innenseite ist möglich.

Hülle

Eine Hülle finden Sie meist bei Taschenschirmen. Wie etwa auch beim Schließband, bringt die Hülle den Vorteil mit sich, dass der Druck im geschlossenen Zustand sichtbar ist.

Schließband

Das Schließband eignet sich für eine dezente Werbeanbringung. Oft wird das Schließband zusätzlich zum Segment bedruckt. Der Vorteil beim Schließband liegt darin, dass die Bedruckung auch im geschlossenen Zustand des Regenschirms sichtbar ist.

Griff

Griffe können mit einem Logo, einem Symbol oder einem Schriftzug bedruckt werden. Dies ist jedoch nur einfarbig möglich. Alternativ ist auf vielen Griffen eine Doming-Anbringung möglich. Dabei handelt es sich um ein Plättchen mit 3D-Effekt, welches vielfarbig bedruckt werden kann. Der Doming wird an die vorgesehene Stelle aufgeklebt. Dieser Digitaldruck wird anschließend mit einem transparenten Kunstharz veredelt, was ihm den besonderen 3D-Effekt verleiht. Eine weitere dezente Veredelungsform für viele Griffe ist die Gravur.

4- Die Umsetzung

Druckdaten

Für die Umsetzung Ihres individuellen Werbeschirms, braucht es geeignete Druckdaten. Entweder stellen Sie diese uns zur Verfügung oder Sie beauftragen einen unserer Experten. Wir können für Sie aus allen Formaten geeignete Druckdaten erstellen. Falls hierbei Kosten anfallen sollten, werden wir Sie vorab informieren. In den meisten Fällen können wir Druckdaten sehr schnell und kostengünstig aufbereiten. 
Die Farben werden nach der Pantone-Skala definiert. Sie können uns entweder Ihre gewünschte Farbdefinition mitteilen oder wir suchen Ihnen den passenden Farbwert heraus.

Der Siebdruck

Die am häufigsten zum Einsatz kommende Technik beim Bedrucken von Schirmstoffen ist der Siebdruck. Dieser ist hochwertig und günstig und eignet sich ideal für das Drucken von Logo- oder Schriftmotive in einer oder mehreren Farben. Wenn mehrere Farben zum Einsatz kommen, müssen diese voneinander abgegrenzt sein. Farbverläufe sind nicht möglich.

Der Digitaldruck

Der Digitaldruck auf Schirmstoffe punktet durch die große Flexibilität. Diese Technik eignet sich für den Fotodruck und für Motive mit vielen Farben und Farbverläufen. Verarbeitet werden Bildmotive, die als Pixelgrafik vorliegen. Beispielsweise kann hiermit jedes Handyfoto auf einen Schirm bedruckt werden. Wir können Schirme mittels dieser Methode entweder vollflächig bedrucken oder nur einen Teil des Segments. 

Doming

Die Basis des Doming ist ebenfalls ein Digitaldruck. Jedes Motiv ist somit in fast jeder Farbe als Doming umsetzbar. Dieser Digitaldruck wird anschließend mit einem transparenten Kunstharz veredelt, was ihm den besonderen 3D-Effekt verleiht.

Gravur

Bei der Gravur wird an bestimmten Stellen die oberste Materialschicht abgetragen, sodass die untere Materialschicht zum Vorschein kommt. Dies kann sowohl auf einigen Aluminiumteilen gemacht werden, als auch auf speziellen Kunststoffplättchen, bei denen an den gravierten Stellen eine andere Farbe zum Vorschein kommt.

Spezialanfertigungen

Neben den gewöhnlichen Möglichkeiten sind bei Sonderanfertigungen der Gestaltung fast keine Grenzen gesetzt. Gewisse Spezialwünsche sind jedoch erst bei größeren Stückzahlen und bei längeren Lieferzeiten umsetzbar.

5- Die Preise


Der Gesamtpreis für einen bedruckten Schirm besteht aus dem Produktpreis und dem Druckpreis. Die Produktpreise sind meistens nach Menge gestaffelt. Die Druckpreise hängen von der Komplexität des Druckmotives und von der Anzahl der Drucke/Werbeanbringungen pro Schirm ab.

Die Preiskalkulation für Ihren gestalteten Regenschirm ist sehr einfach. Bei jedem Produkt können Sie auf der Artikelseite den Preis inklusive individueller Bedruckung mit nur wenigen Klicks berechnen. Alternativ ist es ausreichend, wenn Sie uns Ihre Vorstellungen mitteilen und wir machen Ihnen ein übersichtliches Angebot.

6- Themen, die Sie auch interessieren könnten

X
Schnellanfrage
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Regenschirme
Sonnenschirme
Faltzelte
Stockschirm
Taschenschirm
mit Automatik
ohne Automatik
Sehr Windstabil
Gross
Besonders Leicht
Kurze Lieferzeit
Sehr Guenstig
kleiner Sonnenschirm
Großschirm
rund
quadratisch
klein
125-250
mittel
250 - 350
groß
350-500
Sehr Stabil
Tischfreiheit
Kurze Lieferzeit
Sehr Guenstig
2x2m
3x2m
3x3m
6x3m
Weitere Angaben
Druckmotiv hochladen (falls vorhanden)
Sie können mehrere Dateien per Festhalten der STRG Taste auswählen.
Persönliche Daten
X
Anfrage senden

Persönliche Beratung
Tel.: +43 5523 6256212
E-Mail: info@schirmmacher.at

Meine Wünsche
Produkt-Entwurf

Für einen ersten 3D-Entwurf und eine individuelle Angebotserstellung laden Sie einfach Ihr gewünschtes Logo oder Foto hoch!

Sie können mehrere Dateien per Festhalten der STRG Taste auswählen.

Für weitere Produkt-Entwürfe steht Ihnen unser Grafik-Service zur Verfügung. Dieser führt bei Ihren Druckdaten einen kostenlosen Profi-Datencheck durch, um für Sie das perfekte Ergebnis zu erzielen. Falls Ihre Daten nicht verarbeitet werden können, werden wir mit Ihnen Rücksprache halten.

Meine Kontaktdaten
SEHR GUT4.92 / 5.00